Liebe Auftraggeber*innen,

Ihre und unsere Sicherheit ist uns sehr wichtig!

Wir stehen regulär für Aufnahmen in unserem Studio zur Verfügung (exkl. Mengen- und Dialogaufnahmen), vorausgesetzt alle Beteiligten beachten, zusätzlich zu den gängigen, auch die branchenspezifischen Infektionsschutz-Hinweise (s.u.).

Zusätzlich ermutigen wir die Sprecher*innen, mit denen wir arbeiten, sowie weitere an der Produktion beteiligte Personen, wenn möglich, zum Schutze aller, an der Aufnahme aus dem Home-Studio oder vom jeweiligen Arbeitsplatz aus teilzunehmen.

Dear clients,

Your and our safety is very important to us!

We are regularly available for recordings in our studio (excluding mass and ensemble recordings), provided that all those involved observe, in addition to the usual, industry-specific information on protection against infection (see below).

In addition, we encourage the voice actors we work with as well as other people involved in the production, for everyone's protection, to participate from their home studio or from the respective workspace.

Infektionsschutz-Maßnahmen für Studios

  • durchgängiges Abstandhalten von mind. 1,5 Meter aller im Studio anwesenden Personen (auch beim Einstellen des Mikros)
  • Tragen von einfachem Mund-Nasen-Schutz bei direktem Kontakt
  • ausreichende Pausen zwischen den Sessions, sodass ausgiebig Gelüftet werden kann
  • Austausch und antivirale Desinfektion des Popschutzes vor jeder Session
  • Begrenzung der sich im Studio aufhaltenden Personen auf das absolute Minimum. Bestenfalls Kund*innen per Schalte dazu holen.
  • kein Einlass ins Studio von Personen, die sich in den letzten 2 Wochen in Risikogebieten aufgehalten haben, die die Schutzmaßnahmen nicht respektieren oder Personen die Symptome aufweisen, wie z.B. Husten, Fieber, Schnupfen, Durchfall, Verlust von Geschmacks- oder Geruchssinn.
  • umgehende Info an uns, wenn es im Team oder unter den Studio-Gästen innerhalb von 2 Wochen vor oder nach meinem Termin einen Corona-Fall gibt.

Lasst uns durch einen achtsamen Umgang gemeinsam dafür sorgen, dass wir unsere Aufträge erfüllen und wirtschaftliche Einbußen in unserer Branche weitestgehend vermeiden können!

Infection protection measures for studios

  • Keeping everyone in the workplace at a safe distance of at least 1.5 meters (also while adjusting the microphone)
  • Wear simple mouth-nose protection when in direct contact
  • sufficient breaks between sessions for proper air ventilation
  • Replacement and antiviral disinfection of the pop screen before each session
  • Limiting the number of people in the studio to the absolute minimum. If possible, include customers remotely.
  • No admission to the studio for people who have been in risk areas in the last 2 weeks, people who so not respect the protective measures or people who have characteristic symptoms, such as Cough, fever, runny nose, diarrhea, loss of sense of taste or smell.
  • Please inform staff immediately, if there is a corona casein the team or among the studio guests within 2 weeks before or after the date of production.

Let us work together carefully to ensure that we can fulfill our assignments and avoid economic losses in our industry as far as possible!